Request Demo

Datenschutzrichtlinie

EXPONEA DATENSCHUTZRICHTLINIE
Version, wirksam ab: 4.0., 31. August 2018

  1. EINLEITENDE BESTIMMUNGEN
    1. Exponea s.r.o., mit Sitz im City Business Center I, Karadžičova 107011 Bratislava – Mestská časť Ružinov, Slowakei, eingetragen im Handelsregister geführt beim Kreisgericht in Bratislava I, Abschnitt Sro, Einlage 107011/B, („Exponea“ oder „wird“ oder „uns“) verpflichtet sich zum Schutz personenbezogener Daten Ihrer Kunden, Personen, die unsere Website unter der Domain exponea.com („unsere Website“) besuchen, Personen, die mit uns per Kontaktformular auf unserer Website Kontakt aufnehmen, Personen, die von uns Marketingkommunikation oder Newsletter erhalten, Bewerber um Stelle im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (nachfolgend „DSGVO“) und mit dem Gesetz Nr. 118/1996 Slg. über den Schutz personenbezogener Daten (nachfolgend „Datenschutzgesetz“).
    2. Diese Datenschutzrichtlinie ist verbindlich für (i) alle unsere Kunden, den Dienstleistungen auf Grundlage des Vertrags im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen – Exponea Plattform bereitgestellt werden,(ii) Besucher unserer Webseiten, (iii) Personen, die uns über unsere Webseite kontaktieren, (iv) Stellenbewerber (alle vorgenannten Personen nachfolgend als „Sie“).
    3. Großgeschriebene Wörter, die nicht in dieser Datenschutzrichtlinie definiert wurden, habe die solchen Wörtern in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen – Exponea Plattform und DSGVO zugeschriebene Bedeutung.
  2. DATENVERARBEITUNG
    1. Webseite-Personalisierung. Mit der Aktivierung von Cookies in Ihrem Browser bestätigt Sie, dass Exponea folgende Daten für die Zwecke der Webseite-Personalisierung, Browserlebnis-Optimierung, Analyse Ihres Verhalten auf der Webseite und Lieferung relevanter Werbeanzeigen verarbeiten kann: (IP-) Adresse, Name, Vorname, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Login-Daten, Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem und -plattform, Informationen über Besuche einschließlich der URL, Suchbegriffe, Informationen darüber, was Sie sich auf unserer Webseite angesehen haben oder dort gesucht haben, Reaktionszeit der Webseite,Herunterladen-Fehler, Dauer von Besuchen bestimmter Seiten, Information über Webseite-Interaktion (z. B. Scrollen, Klicks und Mouse-Overs) und die für das Verlassen der Seite verwendeten Methoden, Aktivitäten von Benutzern, Surfen auf Webseiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Cookies ist unser berechtigtes Interesse nach Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Sie haben Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zweck der Webseite-Personalisierung (für weitere Informationen siehe Abschnitt 9).
    2. Vorvertragliche Beziehungen. Wenn Sie an individueller Zusammenarbeit mit Exponea (Bewerber um einen Job, potenzieller Partner/Lieferanten/Kunde) interessiert sind, können Sie mit uns über Kontaktformulare auf unserer Webseite in Verbindung treten. In diesem Anfrageformular werden von Ihnen Informationen aufgefordert, die Ihren vollständigen Namen, geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefon und Unternehmensbereich enthalten. Wir verarbeiten diese Daten zu Zwecken der Bearbeitung Ihrer Anfrage über unsere künftige Zusammenarbeit. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO. Exponea verarbeitet diese Daten als Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 Abs. 7 DSGVO.
    3. Einstellung. Exponea verarbeitet personenbezogene Daten (CV, Profile) von abgelehnten Stellenbewerbern in unserer internen Datenbank für den Zeitraum von bis zu einem (1) Jahr, vorausgesetzt, dass die Bewerber uns die Zustimmung zur Verarbeitung zur Verfügung gestellt haben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist die Zustimmung gemäß Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO. Exponea verarbeitet diese Daten als Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 Abs. 7 DSGVO. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen. Sie können Ihre Zustimmung per Verschicken einer E-Mail-Nachricht an hr@exponea.com oder über unsere Website im Bereich Ihre Daten unter Kontrolle widerrufen.
    4. Vertragsverhältnis. Exponea verarbeitet personenbezogene Daten ihrer bestehenden Kunden, um ihnen Dienstleistungen anzubieten. Die für diesen Zweck verarbeiteten Daten können enthalten: den vollständigen Namen, geschäftliche E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Daten in dem Konto, Firmennamen, Unternehmensbereich. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO. Exponea verarbeitet diese Daten als Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 Abs. 7 DSGVO.
    5. Direktmarketing (Nichtkunden). Exponea verarbeitet personenbezogene Daten von Personen, die den Empfang personalisierter (gezielter) Newsletters abonniert haben. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist die Zustimmung gemäß Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen (für weitere Informationen siehe bitte Abschnitt 9 hiervon). Exponea verarbeitet diese Daten als Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 Abs. 7 DSGVO. Die für diesen Zweck verarbeiteten Daten können enthalten: E-Mail-Adresse, Geschlecht, Login-Daten, Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem und -plattform, Informationen über Besuche einschließlichURL, Suchbegriffe, Information darüber, was Sie auf unserer Seite gesucht oder sich angesehen haben, Reaktionszeit der Webseite, Herunterladen-Fehler, Dauer von Besuchen bestimmter Seiten, Information über Webseite-Interaktion (z. B. Scrollen, Klicks und Mouse-Overs) und die für das Verlassen der Seite verwendeten Methoden, Aktivitäten von Benutzern, Surfen auf Webseiten.
    6. Direktmarketing (Exponeas Kunden). Exponea verarbeitet personenbezogene Daten zum Zweck des gezielten E-Mail-Marketings für bestehende Kunden. Die für diesen Zweck verarbeiteten Daten können enthalten: E-Mail-Adresse, Geschlecht, Login-Daten, Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem und -plattform, Informationen über Besuche einschließlichURL, Suchbegriffe, Information darüber, was Sie auf unserer Seite gesucht oder sich angesehen haben, Reaktionszeit der Webseite, Herunterladen-Fehler, Dauer von Besuchen bestimmter Seiten, Information über Webseite-Interaktion (z. B. Scrollen, Klicks und Mouse-Overs) und die für das Verlassen der Seite verwendeten Methoden, Aktivitäten von Benutzern, Surfen auf Webseiten. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist unser berechtigtes Interesse nach Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Exponea verarbeitet diese Daten als Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 Abs. 7 DSGVO. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung mit der Verarbeitung widerrufen (für weitere Informationen siehe bitte Abschnitt 9 hiervon).
    7. Bei der Nutzung unserer Dienste können uns unsere Kunden die personenbezogenen Daten ihrer Kunden bereitstellen. Diese Daten können Folgendes enthalten: (IP-) Adresse, Name, Vorname, Geschlecht, E-Mail-Adresse, Login-Daten, Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem und -plattform, Informationen über Besuche einschließlichURL, Suchbegriffe, Information darüber, was Sie auf unserer Seite gesucht oder sich angesehen haben, Reaktionszeit der Webseite, Herunterladen-Fehler, Dauer von Besuchen bestimmter Seiten, Information über Webseite-Interaktion (z. B. Scrollen, Klicks und Mouse-Overs) und die für das Verlassen der Seite verwendeten Methoden, Aktivitäten von Benutzern, Surfen auf Webseiten. Exponea verarbeitet diese Daten als Auftragsverarbeiter im Sinne von Artikel 4 Abs. 8 DSGVO. Die Kunden sind verpflichtet sicherzustellen, dass sie sich von ihren Kunden entsprechende Zustimmungen und Genehmigung von Verarbeitung solcher Daten im Einklang mit dem Gesetz, anderen anwendbaren Datenschutzregelungen und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen – Exponea Plattform oder dem Datenschutz-Nachtrag eingeholt haben. Bitte beachten Sie, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Klienten unserer Kunden durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen – Exponea-Plattform oder eine entsprechenden Datenverarbeitung-Vereinbarung geregelt ist. Exponea verarbeitet personenbezogene Daten, d.h. Aktivitäten der Nutzer in Exponeas Anwendung und Durchsuchen von Webseiten zum Zweck der Protokollierung wegen Regelbefolgung. Die betroffenen Personen in diesem Verarbeitungsvorgang sind Nutzer der Exponea Anwendung und Webseiten. Exponea verarbeitet diese Daten als Auftragsverarbeiter im Sinne von Artikel 4 Abs. 8 DSGVO. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist unser berechtigtes Interesse nach Artikel 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO.
  3. PROFILING
    1. Im Rahmen unserer Dienstleistungen analysiert Exponea die personenbezogenen Daten von Klienten unserer Kunden, um individuelle Profile zu erstellen. Diese Profile werden verwendet, um zukünftige Interessen vorherzusagen und gezielte (Online-) Werbung anzuzeigen. Ziel ist es, den Klienten unserer Kunden Angebote zu unterbreiten, die für sie relevant und interessant sind. Das Profiling basiert auf dem (Surfen-) Verhalten der Klienten unserer Kunden im Internet.
    2. Exponea macht keine Entscheidungen ausschließlich auf Grundlage automatisierter Verarbeitung, die für Klienten unserer Kunden rechtliche Folgen nach sich ziehen oder sie wesentlich beeinträchtigen. Wir führen das Profiling ausschließlich zu dem Zweck durch, den Klienten unserer Kunden attraktivere Angebote für den Kauf von Gütern und/oder Dienstleistungen bereitzustellen und den Inhalt von Webseiten den Präferenzen der Klienten unserer Kunden anzupassen.
    3. Im Rahmen unseres Profilings verarbeiten wir keine besondere Kategorien personenbezogener Daten im Sinne von Art. 9 Abs. 1 DSGVO.
  4. COOKIES AUF UNSEREN WEBSEITEN
    1. Unsere Webseite verwendet Cookies, um Informationen über Personen, die unsere Website besuchen, zu sammeln. Cookies sind kleine verschlüsselte Textdateien, die auf Ihrem Computer oder einem anderen Gerät gespeichert sind. Cookies helfen uns, unsere Webseite zu betreiben, bieten wichtige Features und Funktionen auf unserer Website. Sie helfen uns zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird. Wir verwenden Cookies für statistische Zwecke, zum Beispiel zu überwachen und zu kontrollieren, welches Land, welche Seiten und welche Methode verwendet wurden, um unsere Website zu besuchen. Darüber hinaus helfen uns Cookies, Online-Werbung zu liefern, die nach unserer Überzeugung für Sie relevant ist. Cookies werden auch für das Profiling verwendet. Cookies können uns sagen, wenn Sie eine bestimmte Werbung gesehen haben und wie lange ist es, seitdem Sie sie gesehen haben. Diese Informationen erlauben uns,
die Effektivität unserer Online-Werbekampagnen zu messen und zu regeln, wie oft Ihnen eine Werbeanzeige angezeigt wird. Cookies helfen uns zu verstehen, wie unsere Webseite verwendet wird, indem uns beispielsweise mitgeteilt wird, ob Sie eine Fehlermeldung während Surfen erhalten haben. Weitere Informationen über Cookies finden Sie auf http://www.allaboutcookies.org/
    2. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie über einen Cookie-Banner im unteren Bereich unserer Website informiert, dass wir Cookies sammeln.
    3. Mit der Aktivierung von Cookies in Ihrem Browser bestätigt Sie, dass Exponea Daten zwecks Webseite-Personalisierung, Browserlebnis-Optimierung, Analyse Ihres Verhalten auf der Webseite und Lieferung relevanter Werbeanzeigen verarbeiten kann.
    4. Wir verwenden die folgenden Arten von Cookies: (i) notwendige Cookies, die für die Gewährung des Zugangs zu unseren Webseiten erforderlich sind; (ii) Funktions-Cookies, die für das reibungslose Funktionieren unserer Webseiten entscheidend sind (wenn diese Cookies deaktiviert sind, wird unsere Website wahrscheinlich nicht richtig funktionieren); (iii) Performance-Cookies, die Sie nicht individuell identifizieren (solange Sie Ihre Identifizierungsangaben in keine von unseren Formularen eingegeben haben), aber uns helfen, Ihren Inhalt in Übereinstimmung mit Ihren Tätigkeiten auf unseren Webseiten zu personalisieren; und (iv) Ziel-oder Werbe-Cookies, die dazu beitragen, dass Werbung für die Besucher unserer Webseite relevanter ist.
    5. Wenn Sie wünschen, dass keine Cookies gesammelt werden, können Sie die Cookies einschränken, blockieren oder sie durch Ändern Ihrer Browserkonfiguration jederzeit löschen. Obwohl jeder Browser andere Parameter hat, befindet sich Cookie-Konfiguration normalerweise in „Präferenzen“- oder „Tools“-Menü. Wenn Sie die Cookies deaktivieren, kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein (im Falle wesentlicher Cookies mögen Sie nicht in der Lage sein, auf unsere Website zuzugreifen).
    6. Wenn Sie die Installierung neuer Cookies verhindern möchten oder wenn Sie vorhandene Cookies löschen möchten, finden Sie dazu die Anweisungen auf den untenstehenden Links. Eine genaue Vorgehensweise hängt davon ab, welchen Browser Sie verwenden.a) Internet Explorer
      http://windows.microsoft.com/en-GB/internet-explorer/delete-manage-cookies
      b) Firefox
      https://support.mozilla.org/en-US/kb/enable-and-disable-cookies-website-preferences
      https://support.mozilla.org/en-US/kb/delete-cookies-remove-info-websites-stored
      c) Google chrome
      https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=en
      d) Safari
      http://help.apple.com/safari/mac/8.0/#/sfri11471
    7. Unsere Dienstleistungen und/oder Webseiten und die Kommunikation, die von Nutzung und/oder Anmeldung zu unseren Dienstleistungen und/oder zur Plattform, wie zum Beispiel Werbe-E-Mails, generiert wird, kann elektronische Bilder, bekannt als „Web-Beacons“, enthalten. Web-Beacons arbeiten in der Regel in Verbindung mit Cookies und können sie in der gleichen Weise verwenden wie wird (siehe oben).
  5. DIREKTMARKETING
    1. Wir können Ihnen relevante Angebote und Neuigkeiten über unsere Produkte und Dienstleistungen per E-Mail senden, aber nur, wenn Sie zuvor zugestimmt haben, diese Marketing-Kommunikation zu erhalten, oder wenn Sie unser Bestandskunde sind (solange es nach dem auf Sie anwendbaren Datenschutzrecht nicht möglich ist). In jeder E-Mail werden wir Ihnen die Möglichkeit der Abbestellung geben, wenn Sie keine weitere Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten. Die Abbestellung-Möglichkeit kann ausgeführt werden, indem Sie auf den „Abmelden“-Link im unteren Bereich unserer Marketing-E-Mails klicken. Auch besteht die Möglichkeit der Abbestellung von E-Mails durch einen Klick auf „E-Mailing abbestellen“, das auf unserer Website im Bereich IHRE DATEN UNTER KONTROLLE zu finden ist.
  6. WEBSITES VON DRITTANBIETERN
    1. Unsere Webseite kann Links (in Form von Hyperlinks, Widgets, anklickbaren Logos, Bildern oder Banners) zu und von Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einen Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten eigene Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für ihre Richtlinien übernehmen. Wir empfehlen dringend, dass Sie ihre Datenschutzrichtlinien und Geschäftsbedingungen sowie Nutzungsbedingungen lesen, um zu verstehen, wie sie Informationen sammeln, verwenden und austauschen. Wir sind für die Datenschutzregelungen oder den Inhalt der Webseiten von Drittanbietern nicht verantwortlich.
    2. Exponea verwendet aktuell sogenannte Social Plugins von den folgenden sozialen Netzwerken: (i) facebook.com, (ii) twitter.com, (iii) linkedin.com, (iv) plus.google.com, (v) instagram.com („Plugins“), die durch ihre Logos auf unserer Website angezeigt sind. Wenn Sie unsere Website besuchen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern auf, auf denen diese Plugins laufen. Der Inhalt dieser Plugins wird direkt von Facebook/Twitter/Linkedin/Google/Instagram an Ihren Browser übertragen, die ihn dann in unsere Webseite einbindet. Integration von Plugins verursacht, dass Facebook/Twitter/Linkedin/Google/Instagram die Informationen erhalten, dass Sie auf die entsprechende Webseite von Exponea zugegriffen haben. Wenn Sie über Facebook/Twitter/Linkedin/Google/Instagram angemeldet sind, wird die Webseite diesen Besuch Ihrem Konto auf diesen sozialen Netzwerken zuordnen können. Bitte beachten Sie, dass der Austausch dieser Information bereits beim Besuch unserer Website erfolgt, unabhängig davon, ob Sie mit dem Plugin interagieren oder nicht. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook/Twitter/Linkedin/Google/Instagram via unsere Website Daten über Sie sammeln, müssen Sie sich vor dem Besuch der Webseite von Exponea von diesen Netzwerken abmelden. Für weitere Informationen darüber, wie diese sozialen Netzwerke Ihre Daten in deren Datenschutzrichtlinien verarbeiten:
      a) Facebook: https://www.facebook.com/legal/FB_Work_Privacy
      b) Twitter: https://twitter.com/en/privacy
      c) LinkedIn: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
      d) Instagram: https://help.instagram.com/155833707900388
      e) Google: https://www.google.com/intl/en-GB/policies/privacy/
    3. Wir verwenden Google Analytics und ähnliche Dienste (z.B. LinkedIn Analytics), die Cookies von Dritten sammeln. Die Informationen über Ihre Nutzung der Webseiten (einschließlich Ihrer IP-Adresse), die durch Cookies erzeugt werden, werden von Google auf Server in den Vereinigten Staaten übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu bewerten, Berichte über Aktivitäten auf der Webseite für Webseite-Betreiber zu erstellen und andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit den Webseite-Aktivitäten und Internetnutzung bereitzustellen. Google kann diese Informationen auch an Dritte übertragen, wo sie gesetzlich dazu verpflichtet ist oder wo solche Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird Ihre IP-Adresse nicht anderen von Google gespeicherten Daten zuordnen. Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser wählen, beachten Sie bitte jedoch, dass in diesem Fall die Webseite nicht vollständig funktionieren muss. Durch Nutzung unserer Websites bestätigen Sie, dass Google Daten in der oben genannten Weise und für die oben dargelegten Zwecke verarbeiten darf. Für weitere Informationen zu Google-Richtlinien siehe: http://www.google.com/intl/en/policies/technologies/ads/.
    4. Wir verwenden auch Werbesysteme (z. B. Google Marketing Platform, GoogleAds, LinkedIn Ads, Twitter Advertising, Facebook Custom Audience, Google Dynamic Remarketing, Facebook Pixel, GA Audiences, BeesWax), die die Cookies von Dritten auf unserer Website sammeln. Die von diesen Werbesystemen gesammelten Cookies werden durch Dritte für Werbezwecke verwendet. Exponea verwendet auch andere Cookies-Tracker zu folgenden Zwecken: IP-Mapper (um IP-Adresse auf Land zu entschlüsseln), Hotjar (zum Aufzeichnen von Sessions der Besucher auf unserer Website), Google Tag Manager (um HTML/JS Tags verwalten), LeadForensics (um anonyme Kunden zu identifizieren und sie bekannten Firmen zuzuordnen), Intercom (Online-Chat zum Fragenstellen zu Exponea-Anwendung), LiveRamp (Datenbereicherungssystem). Sie können die Verwendung von Cookies ablehnen, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser auswählen. Weitere Informationen siehe bitte Abschnitt 3 dieser Richtlinie.
  7. AUSTAUSCH DER GESAMMELTEN INFORMATIONEN
    1. Exponea wird Ihre personenbezogenen Daten an Dritte nur auf die Weisen teilen, die in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben sind. Wir verwenden vertrauenswürdige Dritte für Bereitstellung von Dienstleistungen in unserem Namen, wie beispielsweise Marketing, Analysen, Kreditkartenverarbeitung, Versand, Live-Chat-Service, Webhosting und andere. Solche Dritte sind in dieser Richtlinie (vor allem im Abschnitt 5) und unter diesem Link genannt:
      https://exponea.com/terms-of-service/list_of_sub-processors_and_sub-contractors.pdf
    2. Vorbehaltlich der vorstehenden Absätze werden Ihre personenbezogenen Daten an keine Dritte ohne Ihre Zustimmung mit Ausnahme der folgenden Fälle freigegeben: (i) wo Exponea verpflichtet ist, personenbezogene Daten durch Gesetz oder auf Aufforderung eines Organs der öffentlichen Gewalt bereitzustellen; oder (ii) wenn der Austauch personenbezogenen Daten ausdrücklich gesetzlich erlaubt ist.
    3. Wenn Drittanbieter außerhalb der EU/des EWR ansässig sind, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten oder Daten Ihrer Klienten an diese Dritte übertragen können. In solchen Fällen Exponea sorgt dafür, dass sie nur mit Drittanbietern zusammenarbeitet, welche in Ländern ansässig sind, die ein angemessenes Schutzniveau auf Grundlage der Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission sicherstellen,oder dass Exponea Vereinbarungen mit entsprechenden Standardvertragsklauseln geschlossen hat, die ausreichende Garantien hinsichtlich Datenschutz
und Grundrechte und Grundfreiheiten natürlicher Personen sicherstellen, oder dass der Drittanbieter den EU-USA-Sichtschutz oder die Sichtschutzprinzipien der Schweiz und der USA einhält. Hier finden Sie den Link unserer Sub-Auftragsverarbeiter:
      https://exponea.com/terms-of-service/list_of_sub-processors_and_sub-contractors.pdf
  8. SICHERHEIT
    1. Exponea verpflichtet sich, Ihre Daten sicher zu speichern. Deshalb haben im Rahmen unserer Bemühungen zum Schutz der personenbezogenen Daten in unserer Obhut und Kontrolle entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen (die Sie jedoch von Ihrer Pflicht nicht befreit, die richtigen Schritte zum Sichern Ihrer Daten, insbesondere im Falle von Übertragung von Daten auf unser Konto, durchzuführen). Ziel ist es, unberechtigte oder rechtswidrige Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder den zufälligen, unberechtigten oder rechtswidrigen Zugriff auf, Verwendung, Übertragung, Verarbeitung, Kopieren, Übermittlung, Veränderung, Verlust oder Beschädigung Ihrer Daten zu eliminieren. Trotz aller Bemühungen, die in anwendbaren gesetzlichen Regelungen festgelegten Vorschriften zu erfüllen, ist es nicht möglich, die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten, wenn sie übertragen oder auf unsichere Weise übermittelt werden. Wir schützen Ihre Daten einschließlich, aber nicht nur auf folgende Weise: mit Kryptografie, sofern erforderlich; durch Verwendung von Passwörtern oder gesicherter Token-Schutz, sofern erforderlich; und durch Einschränken des Zugriffs auf Ihre Daten (d.h. der Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erfolgt nur für diejenigen von unseren Mitarbeitern oder Auftragnehmern, bei denen der Zugang erforderlich ist).
    2. Obwohl wir uns bemühen, unsere Systeme, Webseite und Informationen vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung, Änderung und Offenlegung immer zu schützen, können wir aufgrund der inhärenten Natur vom Internet als offenes, globales Kommunikationsinstrument und anderer Risikofaktoren nicht garantieren, dass alle Informationen während der Übertragung oder während der Lagerung in unseren Systemen vor dem Eindringen von Anderen wie beispielsweise Hackers absolut sicher sein werden.
    3. Um Ihnen mehr Sicherheit zu bieten, ist der Zugriff auf bestimmte persönliche Informationen in Ihrem Konto durch Ihren Benutzernamen und Passwort geschützt. Sie sind für die Geheimhaltung Ihrer Zugangsberechtigungen verantwortlich und wir empfehlen Ihnen dringend, Ihren Benutzernamen oder Passwort an niemanden weiterzugeben. Wir werden Sie nie nach Ihrem Passwort in einer unerwünschten Kommunikation fragen. Bitte informieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten unverzüglich über jegliche unberechtigte Nutzung Ihrer Zugangsberechtigungen oder jegliche andere vermutete Sicherheitsverletzung.
  9. IHRE RECHTE
    1. Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung zu erhalten, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht. Wenn Sie solche Bestätigung erhalten möchten, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo. Wenn Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet werden, stellen wir Ihnen den Zugang zu solchen personenbezogenen Daten und den folgenden Informationen bereit: (i) dem Zweck der Verarbeitung, (ii) den Kategorien betroffener personenbezogener Daten, (iii) den Empfängern oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder werden, (iv) soweit möglich, dem geplanten Zeitraum für den die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, den Kriterien zur Festlegung dieses Zeitraums, (v) der Existenz des Rechts, vom Verantwortlichen Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder Beschränkung der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der betroffenen Person zu verlangen oder Widerspruch gegen die Verarbeitung zu erheben(vi) dem Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen, (vii) dort, wo Ihre personenbezogenen Daten nicht von Ihnen erhoben wurden, zu allen verfügbaren Informationen als Quelle der personenbezogenen Daten, (viii) der Existenz der automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, gemäß den in Artikel 22 Absatz 1 und 4 DSGVO und bei zumindest diesen Fällen, zu aussagekräftigen Informationen über die Logik, die Bedeutung sowie die geplanten Folgen einer solchen Verarbeitung für die betroffene Person. Sie erhalten eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden. Es gibt eine Möglichkeit, eine Kopie Ihrer Daten direkt von unserer Website im Bereich IHRE DATEN UNTER KONTROLLE zu erhalten, wo Sie Daten herunterladen können, welche Exponea als Verantwortliche in Verbindung mit Ihrer E-Mail-Adresse verarbeitet.
    2. Sie haben das Recht, von uns unverzüglich die Berichtigung der Sie betreffenden ungenauen personenbezogenen Daten zu verlangen. Unter Berücksichtigung des Zwecks der Verarbeitung haben Sie das Recht auf Vervollständigung unvollständiger Daten einschließlich durch eine zusätzliche Erklärung. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo.
    3. Sie haben das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten unverzüglich nachdem Sie nicht mehr möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeiten. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, besuchen Sie bitte den Bereich IHRE DATEN UNTER KONTROLLE auf unserer Website, wo Sie die Möglichkeit zum Löschen der Daten haben, die von Exponea für die Zwecke von Webseite-Personalisierung, vorvertraglichen Beziehungen, Einstellungen und Direktmarketing (Nichtkunden) verarbeitet werden. Bitte denken Sie daran, dass wir die personenbezogenen Daten von Ihnen nicht löschen können, welche wir
 von Ihnen beim Kauf unserer Dienstleistungen erhalten haben, da wir diese Daten nicht auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeiten, sondern auf Grundlage des Vertrags, den wir geschlossen haben.
    4. Sie haben das Recht, von uns die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn (i) Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten für einen Zeitraum, der es uns ermöglicht, die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten zu überprüfen, bestreiten; (ii) die Verarbeitung rechtswidrig ist und Sie die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und stattdessen die Einschränkung ihrer Verwendung verlangen; (iii) wir Ihre Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr brauchen, aber Ihre personenbezogenen Daten für die Einrichtung, Geltendmachung oder Verteidigung rechtlicher Ansprüche erforderlich sind; (iv) Sie gegen Verarbeitung im Zusammenhang mit dem Profiling (mehr siehe im Abschnitt 12 hiervon) aufgrund Aussetzung von Überprüfung, ob unsere rechtmäßigen Gründe die Ihre aufheben, widersprechen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo.
    5. Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, diese Daten auf einen anderen Verantwortlichen zu übertragen. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, besuchen Sie bitte den Bereich IHRE DATEN UNTER KONTROLLE auf unserer Website. Durch Klicken auf Herunterladen verarbeiten wir als Verantwortliche nur solche Daten in Verbindung mit Ihrer E-Mail-Adresse.
    6. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten soweit (i) Exponea Ihre personenbezogenen Daten aufgrund ihres berechtigten Interesses oder für den Zweck vom Direktmarketing verarbeitet. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo
    7. Sie haben das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit (i) Exponea Ihre personenbezogenen Daten aufgrund ihres berechtigten Interesses oder für Zwecke von Direktmarketing verarbeitet. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo
    8. Wenn Sie glauben, dass Ihre Daten widerrechtlich verarbeitet wurden, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde, dem Amt zum Schutz personenbezogener Daten der Slowakischen Republik, einzulegen. Hier finden Sie den Link: https://dataprotection.gov.sk/uoou/
    9. Wenn Sie glauben, dass Exponea als Auftragsverarbeiter Ihre Daten widerrechtlich verarbeitet, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten per Kontaktformular https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo. In diesem Fall wird Exponea Ihre Anfrage an den Verantwortliche übergeben.
  10. Datenschutzbeauftragter
    1. Exponea hat einen Datenschutzbeauftragten bestellt, den Sie in Bezug auf alle Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie zum Geltendmachen Ihrer Rechte kontaktieren können. Weitere Informationen über Ihre Rechte siehe bitte Abschnitt 8 dieser Richtlinie.
    2. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Exponea diese Datenschutzrichtlinie nicht einhält, setzen Sie sich mit unserem Datenschutzbeauftragten in Verbindung.
 a) auf dem Postweg: DPO, Exponea s.r.o., City Business Center I, Karadžičova 8/7244, 821 08 Bratislava – Mestská časť Ružinov, Slowakei 
b) über Kontaktformular: https://exponea.com/privacy-policy/#contact-dpo
    3. Betroffene Personen können den Datenschutzbeauftragten hinsichlicht aller Fragen zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten sowie zum Geltendmachen ihrer Rechte kontaktieren.
  11. Schlussbestimmungen
    1. Unsere Website ist nicht für Personen unter achtzehn (18) Jahre gedacht. Wenn Sie weniger als achtzehn Jahre alt sind, geben Sie Ihre personenbezogenen Daten in oder auf die Website nicht an. Wir sammeln auf der Seite wissentlich keine personenbezogene Daten von Kindern unter 18 Jahren. Benutzer, die jünger als achtzehn (18) Jahre (oder unter dem Alter der Volljährigkeit nach der anwendbaren Rechtsprechung) sollten die Website ohne Genehmigung ihres Elternteils oder Erziehungsberechtigten nicht benutzen.
    2. Sollte aus irgendeinem Grund eine Bestimmung hierin nichtig oder undurchsetzbar ist, wird sie insoweit als nichtig oder nicht durchsetzbar abgetrennt und die übrigen Bestimmungen bleiben weiterhin in vollem Umfang gültig und wirksam.
    3. Die Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie gilt ab dem oben angeführten Wirksamkeitsdatum.
    4. Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit ändern. Wenn wir beschließen, diese Datenschutzrichtlinie zu ändern, werden wir die Änderungen auf unserer Website und/oder an anderen Orten, die wir für angemessen halten, veröffentlichen. Wir können, aber sind nicht verpflichtet, Sie per E-Mail oder andere Mitteilung über eine solche Änderung zu informieren; Sie sollen aber diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit wegen Änderungen überprüfen.

Alte Versionen

Datenschutzrichtlinie 13.08.2018
Datenschutzrichtlinie 14.05.2018
Datenschutzrichtlinie 21.03.2017


Contact DPO

Name: *

Email: *

Phone:

Message: *

SEND

By submitting this form you consent to the usage of your data in order to fulfill your request.

Thank you! Your request is being expedited.

Need help? Contact us.

We rely on cookies

to optimize our communication and to enhance your customer experience. By clicking on the Accept and Close button, you agree to the collection of cookies. You can also adjust your preferences by selecting the appropriate settings in your browser. For more information please see our Privacy policy.

Accept & close